Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Mirácoli Avanti.

Mirácoli Avanti, tolle Aktionen

30.06.10 - 14:37 Uhr

von: ati

Mirácoli Avanti: Flyeraktion für unser Mikrowellengericht.

Es macht immer wieder richtig Spaß, in Euren Berichten von den Aktionen zu lesen, wie Ihr Mirácoli Avanti bekannt macht und Euch so für das Projekt engagiert! Das ist der Wahnsinn! Heute gibt es wieder eine tolle Aktion aus unserem Projektteam: trnd-Partnerin skimefa war kreativ und hat selbst einen Flyer zu Mirácoli Avanti gestaltet. Damit hat sie dann ganz mutig einfach Leute in der U-Bahn auf das neue Mikrowellengericht aufmerksam gemacht. Aber lest am besten selbst, was sie erlebt hat.

@all: Wie findet Ihr die Idee der Flyeraktion? Mit welchen kreativen Ideen habt Ihr Mirácoli Avanti bekannt gemacht?

miracoli-avanti-trnd-partner-skimefa

trnd-Partnerin skimefa hat extra einen Flyer entworfen - hier ein Ausschnitt davon.

Als aller erstes habe ich, nachdem ich das Mirácoli Projektpaket ausgepackt hatte, meine beste Freundin bestellt, um gleich mit ihr zu testen. Sie ist ein Mirácoli Freak, aber total. Zum anheben der Stimmung haben wir dann sogar noch ein bisschen Tiziano Ferro Musik angestimmt. Bei ihr ist die neue Idee von Mirácoli super angekommen. Da dies meine erste Projektteilnahme für trnd ist, wollte ich meine Sache natürlich besonders gut machen. Deshalb habe ich dann knapp eine Woche später etwa 40 kleine Bildflyer am PC erstellt und ausgedruckt- ich habe schon öfter für kleinere Bands in Streeteams gearbeitet und sowas gemacht. So Flyer kommen immer gut an, ich habe mich vor allem in den U-Bahnen und am HBF meiner Stadt rumgetrieben und die Leute angesprochen. Was ich wirklich sagen muss ist, dass der Großteil der Leute sehr positiv auf die Idee der “Mikrowellennudeln” reagiert haben. Sätze wie “super, endlich eine vernünftige Mahlzeit für meine Pause, die schnell gemacht ist” oder “Wunderbar, wir fahren bald auf ein Festival, probieren wir mal aus” habe ich immer wieder gehört. Ich bin wirklich gespannt, wie das Projektfazit am Ende ausfällt. An meine Arbeitskollegen auf der Arbeit habe ich die Packungen weiter gegeben und wir haben eines Mittwoch nachmittags mal eine “Mirácoli”- Pause veranstaltet. Die Mikrowelle war zwar erstmal belegt, aber auch hier kam die kleine schnelle Mahlzeit super an. [...]

skimefa

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 01.07.10 - 08:26 Uhr

    von: sarina0815

    @skimefa mit der Aktion in der U-bahn hast dich echt ins Zeug gelegt. Respekt von mir find ich gut

    Als ich gestern im Supermarkt ins Mirákoli Regal griff stand eine Junge Frau neben mir die sich nicht entscheiden konnte. Habe ihr gleich von den leckeren 3 Sorten erzählt die es gibt und in einer Rekortzeit von 2 Miuten fertig sind. Sie war beeindruckt und suchte nahm von jeder Sorte eines mit zum kosten und testen habe ihr auch erzählt wenn´s nicht schmeckt es gibt ja die Geld zu Rückgarantie ;)

  • 01.07.10 - 09:08 Uhr

    von: Krankenschwester

    Die Aktion im Supermarkt habe ich auch schon mal gestartet :) . Aber das mit den Flyern is ja echt super

  • 01.07.10 - 14:16 Uhr

    von: Krach

    Beim Flyer verteilen am Bahnhof, hätt ich Angst gehabt, dass ich das garnicht darf, aber gut, ganzschöner Einsatz. Ich bleibe dann meist doch lieber im Gespräch mit meinen Freunden und Bekannten, da fühle ich mich irgendwie lockerer, und man kommt ganz automatisch in´s Gespräch.

  • 02.07.10 - 09:18 Uhr

    von: gitarrendrea

    Bin auch eher der “Zu-Hause-Typ”, aber Respekt!

  • 02.07.10 - 18:12 Uhr

    von: Tobsy

    coole Sache, bei so viel Einsatz sollte doch ein Bonus von Miracoli für skimefa drin sein ;-) ich hab erstmal im Freundeskreis und bei Abeitskollegen “geworben”…

  • 06.07.10 - 17:23 Uhr

    von: Mirielia

    wooooooow KLASSE!!! da ist doch bestimmt ein Bonus für skimefa drin ;-)