Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Mirácoli Avanti.

Mirácoli Avanti, tolle Aktionen

20.05.10 - 14:57 Uhr

von: ati

Mirácoli Avanti: Pasta als leckerer Umzugshelfer.

Wer von uns schon mal umgezogen ist, weiß dass bei so einer Aktion für’s Kochen nicht nur die Zeit, sondern meist auch die funktionstüchtige Küche fehlt. trnd-Partner KaterWilli hat kürzlich genau diese Situation erlebt. Die perfekte Gelegenheit für den Einsatz von Mirácoli Avanti. :-)

@all: Wäre für Euch Mirácoli Avanti auch eine geeignete Mahlzeit bei einem Umzug, nicht funktionierender Küche oder ähnlichem?

Miracoli-Avanti-KaterWilli

Als unser Miracoli-Paket ankam, hatte meine Frau gleich die Idee für einen tollen Test: ihre Schwester will umziehen und ich sollte beim Umzug helfen. Insgesamt sollten wir zu 6. sein, also 5 Helfer und meine Schwägerin. Da ja bei einem Umzug keiner Zeit hat, ein Mittagessen zu kochen, aber alle irgendwann Hunger bekommen, hat meine Frau vorgeschlagen, dass ich für alle einfach ein Päckchen Miracoli Avanti mitnehmen soll. Eine Mikrowelle hat meine Schwägerin, also kein Problem. Und es ist ja mal was anderes, als belegte Brötchen, die meine Frau ansonsten für uns vorbereiten wollte.

Wir haben am Umzugstag vormittags ziemlich viel geschafft und als alle Kartons in der neuen Wohnung waren, haben wir gleich in der Küche mit auspacken angefangen. Als die Mikrowelle stand, haben wir uns entschieden, die Mittagspause zu machen. Zwei Leute hatten die Avanti-TV-Werbung schon gesehen und fanden es prima, dass sie es gleich mal kosten konnten. Die Helfer waren übrigens alles Studenten, genau wie meine Schwägerin. Also die richtige Zielgruppe für Mikrowellen-Fertiggerichte. Die anderen hatten noch nie etwas von Miracoli Avanti gehört und waren auch etwas skeptisch, wie denn vorgekochte Nudeln als Fertiggericht schmecken würden. Wir haben versucht, die Miracoli-Packungen in die Mikrowelle zu stellen, aber mussten dabei feststellen, dass die Mikrowelle nicht hoch genug dafür war. Obwohl es keine kleine Mikrowelle war, sondern eine normale Größe. Aber da man die Packungen ja nicht komplett aufreißen muss, sondern nur eine Öffnung für den Dampf braucht, konnten wir die Packungen auch legen. Meine Schwägerin hatte etwas Bedenken, dass die Sauce ausläuft, aber wir haben alles vorsichtig reingelegt.
Nach dem Erhitzen haben wir die Nudeln auf die Teller gekippt und die Sauce drüber. Erst dachte ich, dass es etwas viel Sauce ist, aber eigentlich war die Menge genau richtig. Überrascht waren wir von der Konsistenz der Nudeln. Hatten wir eher etwas pampiges erwartet, waren sie gut bissfest. Leider hatten sich ein paar Klumpen gebildet, also wo mehrere Nudeln so zusammen klebten, aber das war nicht so schlimm. Meiner Schwägerin waren die Nudeln fast zu bissfest,sie meinte, dass sie sie immer etwas weicher kocht, wenn sie sie selbst zubereitet. Insgesamt fanden wir sie allerdings einen Tick zu salzarm, aber besser als wenn sie zu salzig sind. Die Sauce war total lecker, eben eine richtige Miracoli-Sauce.
Während wir also ausgiebig gekostet haben und darüber gesprochen haben, kam dann die Frage auf, warum nicht noch so ein kleines Tütchen Hartkäse mit dabei ist? Wie in den anderen Miracoli-Packungen zum Selberkochen. Das wäre echt eine Idee, wenn es noch so ein kleines Tütchen Käse an der Packung gibt. Dann wäre es echt perfekt. Hat auch so geschmeckt, aber vielleicht könnt Ihr das ja als Anregung mal weitergeben. Die Portionsgröße war okay, wir Männer hätten schon noch bissel mehr gegessen, aber für den schnellen Hunger zwischendurch war es ausreichend. VIelleicht gibt es ja mal später eine XXL-Packung von Miracoli-Avanti. Leider war nur meine Schwägerin bereit, sich fotografieren zu lassen. Die anderen Umzugshelfer haben gekniffen ;-)

KaterWilli

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 20.05.10 - 15:06 Uhr

    von: maginet

    Bin nicht im Testteam, habe mir das Avanti aber vorhin gekauft und zum Mittag geamcht.. also bei uns steht demnächst auch ein Umzug an und ich werde Avanti als Verpflegung mit einplanen.. ratzfatz ohne viel tamtam ein leckeres Essen zaubern.. ich finde nur es ist zu wenig drin in den Beuteln ..

  • 20.05.10 - 16:00 Uhr

    von: gitarrendrea

    Für den Umzug nahezu perfekt!!!

  • 20.05.10 - 16:38 Uhr

    von: DagSonja

    Geht wirklich schnell…. da reicht eine Werbung aus und das Essen ist fertig…. beim Umzug auf jeden Fall auch, denn da hat man wirklich wenig Zeit, um essen zu kochen und vielleicht auch noch nicht die Mittel, weil sie in den Kisten stecken…. reicht auf jeden Fall zunächst für eine Mahlzeit zwischendurch…

  • 20.05.10 - 16:50 Uhr

    von: Krankenschwester

    Klar, das ist eine super Idee….Geht schnell, schmeckt gut und sättigt. Und viel Besteck und Geschirr braucht man auch nicht

  • 20.05.10 - 16:52 Uhr

    von: Leaa

    Umzug und so ein schnell zubereitetes Gericht passen doch super zusammen! Auch in kleine Einzimmerwohnungen, wo vllt nich jeder single immer gleich kochen will – da stellt man das zeug einfach in die mikro und gut is :) es bleibt nichts über und die portioon macht satt!

  • 20.05.10 - 16:55 Uhr

    von: 0laurastern0

    wenn die mikrowelle schon mit umgezogen ist, ist die idee echt nicht schlecht. geht schnell, aber man darf nicht zu viele umzugshelfer haben, sonst ist es vll. dich ein wenig nervig alle beutel nacheinander aufzuheizen und man kann nicht zusammen essen, weil die ersten portionen sonst schon wieder kalt sind ;)

  • 20.05.10 - 17:30 Uhr

    von: Mannicat

    Ich hab auch 4 meiner Miracolí-Packungen an meine Freundin abgegeben, die die gleich als praktische Mahlzeit für zwischendurch für sich und ihre Umzugshelfer verwendet hat – denn sie is auch letztes WE umgezogen :)

  • 20.05.10 - 17:50 Uhr

    von: manjit

    Ja kann mich den Meinungen nur anschließen :-)

  • 20.05.10 - 18:14 Uhr

    von: Meeriefan24

    Also ehrlich gesagt, mir wären belegte Brötchen bei einem Umzug lieber! Und wer hat schon an einem Umzugstag Teller bereit, und Gabeln? Ok, man kann natürlich Pappteller etc.nehmen, aber nee ich weiß nicht. Dauert auch viel zu lange, bis man die alle fertig gemacht hat..und wirklich vorhalten tut es ja auch nicht. Tut mir leid…

  • 20.05.10 - 18:28 Uhr

    von: jaybee88

    Auf jeden Fall Perfekt wenn man von einer super partynacht nach hause kommt ;D

  • 20.05.10 - 18:58 Uhr

    von: witsches

    ich finde es schon praktisch wenn man mal schnell zwischen durch Hunger hat, bei einem Umzug allerdings wo viele Helfen wird das gedränge an der Mikrowelle wohl groß sein, wenn jemand mehr Hunger hat kann man ja auch zwei Packungen machen.
    Für einen Umzug an sich denke ich ist es vielleicht nicht “einfach” genug Du brauchst Teller , Besteck und ne Mikrowelle das alles leider ganz unten im letzten Karton verstaut worden ist ……..

    Sonst wenn man von ner Party nach Hause kommt gerne und immer wieder .

  • 20.05.10 - 18:59 Uhr

    von: Takuya

    Nun bei einem Umzug, um dem Team etwas stärkung zu geben ist das Gericht ideal, eine Mikrowelle ist schnell angeschlossen.
    Aber mehrere Tage hintereinander könnte ich ein und dieselbe Sorte nicht Essen :)

  • 20.05.10 - 19:00 Uhr

    von: anke2510

    Das ist doch eine coole Werbeidee. Das kommt authentischer rüber, wie die zwei Videos.

  • 20.05.10 - 20:10 Uhr

    von: stephaniez89

    also ich kann mir mirakoli auch gut beim umzug vorstellen, schnell, schmekct jedem udn man kann ja auch die sorte variieren….
    auch bei nicht funktionierender küche kann ich es mir vorstellen, aber nicht als dauerzustand!!! das wäre dann wohl doch nicht so gesund ;-)

  • 20.05.10 - 20:21 Uhr

    von: Willo

    ja klar würde das für mich auch in frage kommen grade beim umzug hat man wenig zeit zum kochen und essen.

  • 20.05.10 - 20:26 Uhr

    von: PuenktchenundAnton

    Einfach Perfekt während dem ganzen Umzugstress…

  • 20.05.10 - 20:40 Uhr

    von: Kathrina

    super idee. bei dem ganzen “Kopfkaos” hat meine keine Zeit die Gedanken mit Kochen zu belasten.

  • 20.05.10 - 20:58 Uhr

    von: wagneria

    Wir hatten Freundedie beim Renovieren halfen zu Besuch und ein Putengericht gekocht, ein Helfer war Vegatarier weigerte sich Fleisch zu Essen, alternativ hätten wir was anderes kochen müssen, aber für eine Person…

    Also schnell das Maggi Gericht rausgeholt, innerhalb 2 Minuten fertig, hat ihmtotal lecker geschmeckt. Ich habe unserem vegtarischen Helfer gleich noch ein Packung mitgegeben.

  • 20.05.10 - 21:01 Uhr

    von: frauenfarm

    Beim Umzug perfekt.Get schnell und schmeckt lecker

  • 20.05.10 - 22:02 Uhr

    von: Bibi77

    geile Idee….für den nächsten Umzug, steht das Essen schon fest…

  • 20.05.10 - 22:50 Uhr

    von: Flywithme

    Genau für sowas, ist das Produkt bestens geeignet. Wenig Zeit, wenig Equipment, aber einen großen Hunger.

  • 20.05.10 - 22:54 Uhr

    von: Coco08

    Ich habs selber letztes Wochenende bei meinem Umzug angewendet ;) Wirklich gute Idee dafür!

  • 21.05.10 - 01:05 Uhr

    von: Angie_Berlin

    Das ist ja wiklich ne schöne Idee. So hat sie ihrer Schwester die schwierige Aufgabe genommen, ihre Umzugshelfer zu verpflegen. Es ist auch wirklich super, WIE schnell das geht. Ich bin von den zwei Minuten wirklich beeindruckt. Aber für Männer, die einen Umzugstag hinter sich haben, müssen es bei der Protionsgröße wohl eher zwei Packungen sein. Meinem Freund ist die Portion schon unter “normalen” Umständen zu klein ;-)
    PS: Da war wohl die Mirkowelle das erste was jeder in die Wohnung schleppen wollte :-)

  • 21.05.10 - 03:52 Uhr

    von: Hilpi81

    …oh sieht so lecker aus! Schade, dass ich nicht mittesten darf!

  • 21.05.10 - 07:31 Uhr

    von: susannekate

    Eine schöne Idee. Etwas Warmes zu essen ist für die Helfer sicher auch prima. Wobei ich eine Portion auch recht wenig finde. Besonders, wenn man so schwer geschuftet hat.

  • 21.05.10 - 08:03 Uhr

    von: biomaus

    Ja, das ist wirklich praktisch! Warmes Essen trotz fehlender Zeit und Kücheneinrichtugn, prima!

  • 21.05.10 - 08:55 Uhr

    von: lolli

    Würde ich beim Umzug auch machen, nahezu perfekt dafür.

  • 21.05.10 - 09:07 Uhr

    von: sonnystattoo

    Für eine Zwischendurchmahlzeit beim Umzug bietet sich Miracoli Avanti wirklich an! Prima Idee!

  • 21.05.10 - 10:12 Uhr

    von: MDSIGN

    Klar, auf jeden Fall ne gute Idee – wer hat beim Umzug schon groß Zeit was zu Essen zu machen?
    Freut mich übrigens das offensichtlich viele auch meiner Meinung sind: Parmesan fehlt! ^^

  • 21.05.10 - 10:55 Uhr

    von: ohilfe

    schnell gemacht, und schmeckt klasse, beim Umzug die Ideale Ergänzung

  • 21.05.10 - 11:54 Uhr

    von: Vada03

    Wenn man im Stress ist, sind solche Sachen einfach prima.

  • 21.05.10 - 11:55 Uhr

    von: LadyAngel

    wenn es mal schnel gehen muß, eine super idee! meien kids lieben es im übrigen auch ;-)

  • 21.05.10 - 12:38 Uhr

    von: Dj_Soundwaver

    ideal für zwischendurch!
    Schnell – Einfach – Lecker!!!

  • 21.05.10 - 14:29 Uhr

    von: bumblebee2010

    Ja … bin der gleichen Meinung wie die meisten hier.
    Bei Umzug wirklich das schnellste und schmeckt auch noch !

  • 21.05.10 - 16:16 Uhr

    von: witzigerdrache

    Umzug?
    geile Idee!
    gratuliere – ne mikro ist schnell irgendwo hingestellt
    strom – kein problem

    super idee!!

  • 21.05.10 - 18:11 Uhr

    von: gipsy7

    *lol* und eben schrieb ich zu dem anderen Blogeintrag dass sich ein Umzug für einen Werbespot gut eignen würde. Perfekt ….

  • 21.05.10 - 18:17 Uhr

    von: CrazyDiablo

    *g* na dann weiß ich ja, was bei meinem Umzug am Ende diesen Montas als Verpflegung herhalten muss =)

  • 21.05.10 - 18:24 Uhr

    von: WalliBushido

    +schnell fertig & lecker

  • 21.05.10 - 19:16 Uhr

    von: Megabug

    Bin vor paar tagen auch umgezogen und dabei war das Miracoli echt perfekt! :) Perfektes Timing. Berichte kommen die Tage!

    Gruß
    Megabug

  • 21.05.10 - 19:24 Uhr

    von: eisblume84

    Ist die perfekte Mahlzeit für solche Gegegenheiten
    wir renovieren gerade

  • 21.05.10 - 21:01 Uhr

    von: BlackBloodyRose

    Ja zum Umzug stellt man sich das echt toll vor.

    In Punkten Nudelklumpen und etwas zu Bissfest muss ich allerdings leider zustimmen. TROTZDEM ist es immernoch Lecker. Ich kauf´s mir wieder wenns schnell gehen muss.

  • 21.05.10 - 21:26 Uhr

    von: waldfee_88

    wow super Idee :)
    Schnell und einfach ist es ja, das konnte ich selber schon testen :)
    Eine super Gelegenheit Avanti einzusetzen.

  • 21.05.10 - 22:36 Uhr

    von: Elzbieta12

    Für mich kam die schnelle Nudel auch ganz recht, da ich in dieser Zeit eine neue Küche bekam und da konnte man sich nur anhand der Mikrowelle und der Miracoli Avanti verhelfen (:

  • 21.05.10 - 22:44 Uhr

    von: Elzbieta12

    Der Spot mit der Dame war so “naja” und der mit den Herren, da fehlte mir noch bisschen Pep aber ansonsten ok (:

  • 22.05.10 - 06:57 Uhr

    von: mamiselina

    Klar grade wenn man noch nicht alles eingerichtet und wenig zeit hat

  • 22.05.10 - 19:44 Uhr

    von: Nordseefan

    Schade,dass ich nicht testen darf.
    Hab mir aber selber eine Packung Miracoli Avanti gekauft.
    Meine Jungs sind übers Wochenende weg und nach der Gartenarbeit kam mir Miracoli Avanti wie gerufen.
    Die Nudeln fand ich gut,die Sosse(ich hatte Bolognese)war ok.
    Was mir fehlte,war der Parmesankäse.Zum Glück habe ich immer welchen zuhause.
    So schmeckte mein Essen super.
    Für ne schnelle Mahlzeit und auch während einem Umzug finde ichs ok.

  • 22.05.10 - 20:57 Uhr

    von: annischu

    Bei uns ist der Umzug zwar schon ein paar Monate her, allerdings kam uns Mirácoli nach einem anstrengenden Möbelkauf sehr gelegen!
    Beim Umzug direkt wäre die Pasta allerdings auch nicht schlecht gekommen, nur hätten wir da noch keine Mikrowelle gehabt :-)

  • 22.05.10 - 22:12 Uhr

    von: Andy1991

    hehe kenn ich nur zu gut, haben heute den letzten umzugskarton ausgepackt, waren auch die ganze letzte woche am renovieren und am kisten aus und einpacken, kochen? ne danke =)
    war echt super praktisch mit miracoli!

  • 23.05.10 - 12:28 Uhr

    von: Baerbel2010

    Super geniale Idee beim Umzug, sehr schnell gemacht und einfach lecker. ;-)

  • 23.05.10 - 23:48 Uhr

    von: Claudi4

    Das ist ja echt eine witzige Idee :-)

  • 24.05.10 - 09:07 Uhr

    von: ulle1997

    Hallo,
    also ich fahre in meiner Freizeit viel Rennrad.
    Und da die ja nach langen Ausfahrten immer super viel Hunger haben,
    habe ich zwei Freunde nach einer Ausfahrt zu mir nach Hause eingeladen.
    Die haben sich vielleicht gefreut, als nach zwei Minuten (gut mir Vorbereitung waren es vielleicht 5 Minuten :-) ) die dampfenden Nudeln mit einer leckeren Sauce auf dem Tisch standen. Nach dem Essen habe ich natürlich gleich gefragt, wie sie es den so fanden. Sie waren beide wirklich vom Geschmack überzeugt und wollten wissen, wie ich es so schnell zubereitet habe. Ich habe Ihnen dann die Packung gezeigt und beide ware erstaunt wie gut doch so ein Gericht aus der Micro schmecken kann. Ich glaube, die Beiden haben in Zukunft auch die Gerichte zu Hause im Schrank. :-)

  • 24.05.10 - 09:36 Uhr

    von: Edelchrist

    Da ich ein “Miracoli-Esser” bin und leider nicht beim Projekt ausgewäht wurde, musste ich es mir selbst kaufen um mir ein Bild zu machen. Ganz ehrlich: ich finde es zu teuer und zu wenig Inhalt. Andere Marken bieten mehr…

  • 24.05.10 - 09:40 Uhr

    von: 12t08m1301

    Ich habe Miracoli Avanti auch für eine Bekannte getestet und muss sagen, dass es super für den Umzug etc.
    Man braucht keine extra Schüssel, sondern kann die Tüten einfach in die Mikrowelle stecken! Das mit dem Hartkäse waäre natürlich perfekt!
    Die Soße war super lecker, jedoch finde ich, sahen und rochen die Nudel nicht so gut.. zu wenig gewürzt waren sie auch. Sehr salzarm! Wie gesagt, an den Nudeln sollte ncoh etwas verbessert werden, sonst ist das Produkt wirklich SUPER!!!

  • 24.05.10 - 10:25 Uhr

    von: CarolinG

    gute Idee, geht eben echt schnell und problemlos, und ohne viel Dreck zu machen ^^

  • 25.05.10 - 09:40 Uhr

    von: mc_wirthy

    na dann mal guten Appetit

  • 25.05.10 - 11:19 Uhr

    von: doraemon

    Wir haben Miracoli Avanti auf dem Festival (mit Wasserkocher) getestet
    und man kann sagen, dass es dafuer eigentlich ganz gut geeignet ist :-)

  • 25.05.10 - 11:31 Uhr

    von: Annex

    Das ist ja mal ne Klasse Idee! ;-)

  • 25.05.10 - 12:36 Uhr

    von: ramona3920

    Ist ne gute Idee, auch wenn man nicht gleich ne Küche hat, sondern noch ein paar Tage auf diese Warten muss!

  • 25.05.10 - 13:40 Uhr

    von: polar99

    Perfekt auch für ganz hungrige Kids im Urlaub nach einer Radtour…Was Mama du willst Nudeln kochen? Nööö das dauert zu lange, bis dahin bin ich verhungert! Und schwupps Miracoli in die Microwelle getan und fertig…und zack war die Portion verputzt.

  • 25.05.10 - 18:41 Uhr

    von: killercornflake

    Das war ne klasse Idee. Was habe ich mir bei Umzügen schon nen Kopf gemacht was es zum Essen geben soll und vor allem wie ich es zubereite …ohne Küche.

  • 25.05.10 - 21:57 Uhr

    von: jesse1882

    Die Mikrowelle ist schnell angeschlossen, also bei nicht so vielen Umzugshelfern gut geeignet. Sind es aber doch ein paar mehr, vielleicht nicht so. Da ist der erste bereits fertig, bevor alle versorgt sind. Und ehrlich gesagt dafür auch einfach zu teuer.
    Ich finde die Packung auch im allgemein zu teuer, nicht nur wenn man eine Horde Umzugshelfer versorgen will. Mal ehrlich, eine Marken TK-Pizza ist sogar günstiger und die ist nicht nur eine kleine Hauptmahlzeit.

  • 25.05.10 - 22:32 Uhr

    von: julepfiff

    Man hat meistens bei einem Umzug-irgendwann-wahnsinnigen Hunger – ich glaube dafür reicht die Portion, selbst für mich, nicht aus :(

  • 26.05.10 - 10:35 Uhr

    von: Betrachterin

    Also,
    mein Mann darf am Projekt teilnehmen und ich darf eifirg mittesten *g*.
    Wir haben sie beim Gartenhausaufbau ausprobiert und ich fand die Portion ein wenig mager . (Natürlich bekommt man bei der körperlichen Arbeit mehr Hunger als sonst…) Mal abends als schnelle Mahlzeit, vielleicht mit ein wenig Gemüse aus den DampfGarbeuteln dazu, denke ich sind sie aber super.

  • 26.05.10 - 13:53 Uhr

    von: Mirielia

    ach, das ist ne klasse idee – ich ziehe selbst bald um, mit meinem partner zusammen! Miracoli wird dabei unser treuer Begleiter sein (trotz, dass meine Proben leider schon alle vergeben sind) ;-)

  • 27.05.10 - 14:37 Uhr

    von: kollerb

    Eine gute Idee, Miracoli beim Umzug einzusetzen. Die Mikrowelle ist schnell eingesteckt und man benötigt keinen angeschlossenen Herd oder Backofen. Allerdings würde ich mich meinen Vorrednern anschliessen, dass eine Portion etwas wenig ist. Und je nachdem wie viele Umzugshelfer vor Ort sind kann es schon fast günstiger sein, den Pizaservice zu rufen.

  • 27.05.10 - 15:20 Uhr

    von: manjit

    Klar, das ist echt eine super Idee….Geht super schnell, schmeckt gut und sättigt. Und viel Besteck und Geschirr braucht man auch nicht sehr praktisch

  • 27.05.10 - 22:29 Uhr

    von: Kelis1

    Gute Idee ;-) Werde ich morgen meiner Freundin, die mitten im Umzug steht, gleich mal zum testen mitgeben. Geht schnell, schmeckt gut und macht satt – das ist doch prima für so einen streßigen Umzug.

  • 30.05.10 - 10:24 Uhr

    von: mupsi

    Air vor 2 Jahren umgezogen sind hätte ich mir auch Miracoli Avanti gewünscht – aufgrund eines Fehlers beim Möbelhaus wurde unsere Küche 3 Wochen verzögert geliefert und bis dahin hatten wi nur unsere Mikrowelle und eine geliehene Kochplatte. Da wäre Avanti bestimmt ideal gewesen!

  • 31.05.10 - 12:45 Uhr

    von: snoopy_1179

    Ja, die Portionen sind wirklich ideal für zwischendurch und wenn es mal wieder schnell gehen mus.. ;)

  • 03.06.10 - 11:00 Uhr

    von: sobicom

    ideale Mahlzeit ohne großen Zeitaufwand, genau das richtige für einen Umzug.

  • 08.06.10 - 20:50 Uhr

    von: Tanjadx2

    Das ist ja eine tolle Sache! Mal schnell was zum Mittag!!