Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Mirácoli Avanti.

Mirácoli Avanti, Projektinfos

12.05.10 - 16:44 Uhr

von: ati

Mirácoli Avanti: Die ersten FAQs sind online.

Unser gemeinsames Mirácoli Projekt hat einen prima Start hingelegt: Ihr seid super fleißig und gemeinsam haben wir in dieser ersten Testwoche schon richtig viele Berichte und Fotos zusammen getragen. Das ist klasse und es macht viel Freude mit Euch gemeinsam das neue Mirácoli Produkt auszuprobieren!
Dabei sind natürlich auch schon einige Fragen zu Mirácoli Avanti aufgetaucht. Die ersten Antworten findet Ihr ab heute in unseren FAQs. Natürlich könnt Ihr bei uns weiterhin Eure Fragen zu Mirácoli Avanti los werden – am besten in Eurem nächsten Gesprächsbericht oder per Kommentar.

Miracoli-Avanti-trndFAQ

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 12.05.10 - 19:23 Uhr

    von: pitti59

    Ich würde es toll finden wenn ein kleines Tütchen Parmesan bei sein könnte…

  • 12.05.10 - 19:35 Uhr

    von: Curlieangel

    Der Meinung bin ich auch.. Parmesan gehört einfach zu Tomatensauce dazu..

    Ausserdem fehlt mir noch ein bissl die Produktreihe Tortellini mit Käsesauce oder ähnliches.

  • 12.05.10 - 19:49 Uhr

    von: annaleinchen

    Oh, Tortelini mit Käse…lecker, meine Miracolis sind schon fast alle auf…

  • 12.05.10 - 20:08 Uhr

    von: GamefreakX

    In der Käse Sache stimm ich euch auch zu, allen die bisher eine Packung von mir bekommen haben oder mal probiert haben, finden, da sollte noch etwas Käse drüber.
    O-Ton von meiner Mutter: “Wo ist denn da der Käse, haben sie den vergessen?”

  • 12.05.10 - 21:15 Uhr

    von: lennypuki

    oh ja Tortellini klingt toll.
    und ich Dussel hab mich bei der Stertumfrage total im Projekt vertan. Liest sich bestimmt lustig die Frage, die sich eher auf die Dampfgarbeutel bezog. Naja ihr werdet es merken ;)

  • 12.05.10 - 21:35 Uhr

    von: olire

    Leckere Sache, aber mir fehlt auch der Parmesan.

  • 12.05.10 - 21:43 Uhr

    von: myrrha

    Danke für die FAQ! Vor allem das mit den Kleberesten find ich interessant.
    Und danke auch für die Beantwortung der Proteinfrage, ich hab mir die Frage auch schon gestellt.
    Darf ich hier meinen Blogpost dazu verlinken?
    http://schmarotzerhummel.blogspot.com/2010/05/federico.html

    (Achso, an die Miracoli-Marketing-Menschen ein dickes Lob für diese fantastische Federico-Werbung. In meiner Familie ist das schon ein Running Gag, sich mit Federico und “nananana” zum essen zu rufen :D )

  • 12.05.10 - 22:02 Uhr

    von: ryanmalloy

    ich finde, dass die billigen Hartkäse-Späne (Pamesello – ist das nicht Verbrauchertäuschung, wenn es fast so klingt wie Parmesan?) nicht dazugehören. Stattdessen sollte man lieber echten Parmesan nehmen.

  • 12.05.10 - 22:21 Uhr

    von: DKafke

    Ja, Parmesan würde das alles noch abrunden. Aber auch ohne Käse find ich es superlecker.

  • 12.05.10 - 23:00 Uhr

    von: gipsy7

    Parmesan muss ja nicht sein ;-) den mag ich nicht. Aber Käse schon. Für mich gehört Käse zu Nudeln.

    Die meisten FAQ waren ja schon im Projektfahrplan. Wo kann man überhaupt seine Fragen loswerden? Hier im Blog?

  • 13.05.10 - 10:06 Uhr

    von: Jenny007

    Naja wobei der Parmesan manchmal auch einen komischen Geschmack hat und sehr häufig übel richt. Dann lieber Goudakäse oder so.

  • 13.05.10 - 10:24 Uhr

    von: lolli

    Ich möchte mehr originale Würzmischung in der Sauce und kl. Tüte Parmesan. :) Das ist ja wohl machbar, bei dem Preis?!

  • 13.05.10 - 11:06 Uhr

    von: Krankenschwester

    Das stimmt, dass ein paar FAQs bereits auf der Packung standen bzw. im Projektfahrplan :) ! Käse fehlt mir auch :(

  • 13.05.10 - 11:46 Uhr

    von: gitarrendrea

    Informationen sind sehr interessant, bin schon gespannt auf weitere Fragen, die auftauchen!

  • 13.05.10 - 15:51 Uhr

    von: poetindernacht78

    Der Parmesan fehlt mir auch und die Soße ist mir zuwenig, zudem finde ich, fehlt bei der Sosse noch der gewisse Pep, durfte durch meine Freundin mittesten.

  • 13.05.10 - 18:33 Uhr

    von: chris_jaeger59

    hallo, ja ich kann mich der meinung nur anschließen etwas käse (parmesan) könnte gut noch dabei ! ja und eine sorte tortellini mit käse sahne soße wäre genial

  • 13.05.10 - 18:37 Uhr

    von: minni1002

    Die Nudeln bleiben sehr aldente, werden sie noch weicher, wenn ich sie länger als 2 Minuten drinne lasse?
    Ich finde die Soße mehr als reichlich.

  • 13.05.10 - 19:45 Uhr

    von: Ute3010

    ja Parmesan fehlt auch noch , aber ansonsten finde ich es klasse und ist eine Mahlzeit wenn es mal sehr schnell gehen muss und auf für Kiddies gut.

  • 14.05.10 - 06:20 Uhr

    von: katzenboer

    Mit dem Käse finde ich nicht so schlimm.
    Dann kann jeder wenigsten den nehmen der ein schmeckt.. Nicht jeder mag Parmesan.
    (-> mein Freund und ich als Nudel mit Tomatensoße liebhaber haben immer Parmesan oder andern Käse gerieben im Kühl oder Eisfach)

    Schlimmer ist das man sich die Pfoten verbrennt wenn man versucht die “Soße” aus der Tüte zu holen, da diese sehr schwer raus geht……

    @minni
    länger als 2 Min. in der Microwelle
    - die Nudeln werden genaues gegenteil von “weich” und zwar trocken und hart.

  • 14.05.10 - 07:11 Uhr

    von: katzenboer

    Mit dem fehlen Käse find ich eig. nicht so schlimm.
    Dann kann man den Käse nehmen der einen Persönlich am besten schmeckt (nicht jeder mag Parmesan!)
    Mein Freund und ich essen sehr gern Nudeln mit Tomatensoße und haben eh immer etwas Käse gerieben zuhause.

    @minni
    Die Nudeln länger als 2 Min. drin lassen bewirkt ehr das gegenteil. Sie werden trocken und hart.
    Vielleicht kann etwas Wasser in den Nudeln abhelfen.

  • 14.05.10 - 08:58 Uhr

    von: biomaus

    Ich schließe mich der Tortellini-Fraktion an, das wünsche ich mir von Miracoli Avanti auch. Ich verschlinge seit Jahren schon die Tiefkühltortellini in Käse-Sahne-Sauce, da würde ich direkt umsteigen, denn die tiefgekühlten brauchen 10 min., das wäre ein klarer Vorteil für Miracoli, wenn die in 2 min fertig wären. Bitte aufnehmen!

  • 14.05.10 - 09:38 Uhr

    von: ati

    @gipsy7: Deine Fragen schickst Du am besten in einem Deiner Gesprächsberichte mit. Du kannst Sie aber natürlich auch hier im Blog stellen oder mir direkt eine E-Mail schreiben.

  • 14.05.10 - 09:55 Uhr

    von: ati

    Tortellini sind ein super Vorschlag! Ungefähr in der Mitte des Projekts wird es eine Zwischenumfrage zu Eurer “Mirácoli-Meinung” geben. Da werden wir alle Sorten-Vorschläge sammeln und vielleicht schaffen wir es gemeinsam, Mirácoli von den Tortellinis zu überzeugen! ;-)

  • 14.05.10 - 10:28 Uhr

    von: Lupo1809

    Hallo zusammen, ich hatte bis jetzt durchweg positive Reaktionen von allen Testern. Den fehlenden Käse hat keiner bemängelt, ist aber ne super Anregung für Miracoli…für mich gehört Käse dazu. Ich könnte mir vorstellen, dass Miracoli Tortellini einführt, wenn das Produkt gut ankommt. allerdings schmecken die kleinen Tortellini, die die man hart kaufen und dann selber kochen kann richtig schlecht…und von den großen frischen passen glaub ich in den Beutel 5 oder 6 Stück hinein. Da müsste man sich was einfallen lassen…ich bin gespannt, ob das Produkt sich durchsetzt…geschmacklich wie gesagt eines wenigen Fertiggerichte die auf einer Skala von 1 – 10 mindestens eine 8 erreichen würde…

  • 14.05.10 - 19:33 Uhr

    von: marcello1992

    Mir schmeckt Miracoli lecker egal was für eine Sorte….nur der Käse darf nicht fehlen….

  • 15.05.10 - 23:19 Uhr

    von: basefont

    Ich habe durchweg !!!Sehr gute Kritik!!! von allen Testern erhalten – der “fehlende” Käse wurde dabei gar nicht vermisst…erst jetzt wo ich das hier lese, fällt mir der Käse ein ;-)
    Ergo: schmeckt uns und meinem Umfeld (Verwandten, Freunden und Bekannten) durchweg auch ohne Käse!!!

    Käsetortellini ist eine super Idee!!!
    Ich liebe auch die TK-Käse-Sahne-Tortellini wie meine Vorrednerin biomaus. Die Zubereitungszeit wäre echt unschlagbar aber die Menge MUSS sich dann verdoppeln wenn man nicht nach 10 min wieder Hunger gaben soll ;-)

  • 16.05.10 - 09:24 Uhr

    von: Fee95

    Also ich finde für den Preis sind die Portionen etwas zu klein und auch meine ich das es Bandnudel in Schinken-Sahne soße, Tortelini Käse-Sahne soße, oder was ich gerne mache Bandnudeln in Tomaten-Weißwein-Sahne Soße mit schinken das wäre dann mal was wenn man Besucht bekommt mal was edels

  • 16.05.10 - 14:33 Uhr

    von: Melodie1988

    Hallo,
    ich durfte durch meinen Freund mittesten und würde hier auch gerne mal meine Meinung loswerden:
    Mir fehlt auch der Käse total. Wenn mache ich mir das ja auf Arbeit und da liegt nicht immer Parmesan oder sowas rum. Also wäre es sehr praktisch, wenn sich eine kleine Packung Parmesan am Produkt befinden würde.
    Ich finde das Aussehen der Makkaroni nicht so gut: sie wirken gräulich fahl… und auch der Geruch ist nicht mein Fall. Die Soße hingegen sieht sehr kräftig rot aus, riecht gut und die kleinen Tomatenstückchen sind super. Geschmacklich hat mir etwas Salz gefehlt, ich habe mit Kräutersalz nachgewürzt, dann war es ausgewogen.
    Als Produkttipp würde ich Vollkornnudeln vorschlagen. Ich mag die gerne und vllt sind die farblich sogar ansehnlicher als die normalen, wer weiß.
    Insgesamt ist mir der Preis aber auch etwas zu teuer für so eine kleine Mahlzeit.

  • 16.05.10 - 16:09 Uhr

    von: colaleid

    Hallo, ich habe mich am Wochenende einmal bewußt mit dem Miracoli-Gericht auseinander gesetzt.
    1) Die Verpackung ist ansprechend gestaltet und auch die Anleitung mit den Bildern war sehr verständlich und logisch aufgebaut.
    2)Die Zubereitung lief gemäß Anleitung ohne Probleme, allerdings waren die Beutel tatsächlich sehr heiß, aber darauf wurde ja schließlich auf der Verpackung hingewiesen.
    3)Die Nudeln wirkten etwas “papig” und in Kombination mit der Soße war es jetzt auch keine Augenweide.
    4)Geschmacklich waren die Nudeln in Ordnung, hatte aber das Gefühl, das diese etwas mit Papkarton gemeinsam hatten….kein Plan…schmeckte etwas seltsam. Die Soße hingegen erinnerte mich direkt an die klassische Miracoli-Soße.

    –>Im Großen und Ganzen hatte die Mahlzeit geschmacklich und optisch einen eher befriedigenden Eindruck gemacht.

    –> Das größte Defizit, dass ich an dem Gericht sehe ist, dass es ja offensichtlich als kleine Zwischenmahlzeit auf den Markt kommen soll.
    Aufgrund des enthaltenden Knoblauch ist es meiner Meinung nach untragbar für den Büroalltag, insbesondere, wenn man ständigen Kundenkontakt hat. Ich würde es mir daher nicht für die Arbeit kaufen.

    Auch für mich als Singel ist der Knoblauchgehalt im Gericht als Start in das Wochenende eher ungeeignet.
    Ich hoffe, dass die anderen Sorten keine geruchsentwickelnden Zutaten enthalten und damit für mich auch Alltagstauglich wären.

    –> Fazit : Ich würde das Miracoli-Gericht nur gelegentlich kaufen.

    MGF Daniel

  • 17.05.10 - 08:45 Uhr

    von: LillyAn

    Ich frage mich, ob es nur mir so geht, aber ich fand die Soße ein bisschen schleimig von der Konsistenz her …
    Ich kaufe eigentlich gern die Miracoli-Gläser und da hatte ich das noch nicht …
    Kommt das vom Erwärmen in der Microwelle?
    Die Farbe der Nudeln fand ich auch nicht sehr ansprechend, irgendwie leicht grau.

    Der Geschmack ging schon, ich hatte ziemlichen Hunger, aber die Portion ist zu klein, vor allem für den Preis.

    Die Idee an sich finde ich Spitze und vielleicht tut sich da auch noch ein bisschen was.

  • 17.05.10 - 19:58 Uhr

    von: FrauNansen

    hmmm… lecker ist es auf jeden fall…
    aber Tortellini wäre NOCH besser…
    und ich finde auch, dass “Käse” fehlt…und dass die Portion für den richtig großen Hunger zu klein ist… ich bin halt ein viel esser!!!!! ;-)

  • 17.05.10 - 21:00 Uhr

    von: Buntbarsch

    ich finde es zu teuer. Zudem sind die Nudeln ( komische Farbe) nicht mit “frischen” zu vergleichen.

    Sorry, aber mein Fazit:
    Die Nudeln koche ich mir lieber selber und mach mir eine Miracoli Sosse aus der Packung.
    Dauert ein bisserl länger, aber man hat mehr von, es ist günstiger UND: leckerer!!!

  • 17.05.10 - 21:09 Uhr

    von: Buntbarsch

    @Dimitri_Miracoli

    Anmerkung zu den FAQ:
    “Was genau kann man sich unter modifizierter Stärke vorstellen und was bewirkt sie im Mirácoli Avanti?
    Modifizierte Stärke ist eine Art Bindemittel und wird für Mirácoli Avanti eingesetzt, um der Sauce ihre gewünschte Konsistenz zu verleihen. Beim Kochen zuhause verwendet man auch oft Speisestärke, um z.B. herrlich cremige Saucen zu zaubern.”

    Ich finde, das die Frage nicht komplett beantwortet wurde.

    Warum genau wird Stärke “modifiziert”? Es gibt ebensoviele LM, wo nur “normale” Stärke drin ist!

    Modifiziert klingt irgendwie ungesund!!!!

    Das würde bestimmt auch andere interessieren.

  • 18.05.10 - 14:09 Uhr

    von: ati

    @Buntbarsch:
    Du kannst in Bezug auf Deine Gesundheit ganz beruhigt sein. Um Deine Frage im Detail zu beantworten, leite ich sie an Dimitri_Miracoli weiter und wir können Dir sicher bald Auskunft dazu geben.

  • 19.05.10 - 13:23 Uhr

    von: Einalem3

    Ich finde die Portion zu klein. Es ist wirklich nur als Zwischenmahlzeit geeignet, aber nicht um richtig satt zu werden. Für die weiblichen Esserinnen mag die Menge ja gerade noch ausreichen, aber mein Freund fragte nur belustigt, ob er sich gleich 2 Päckchen machen darf….

  • 19.05.10 - 19:49 Uhr

    von: lanzo

    Die Portion reicht gerade mal für eine Person. Wenn man zu Zweit eine Mahlzeit daraus macht, muss man unbedingt 2 Packungen nehmen. Dann ist aber der Preis von über 5 Euro für ein einfaches vegetarisches Nudelgericht zu hoch. Dann lieber selbst Nudeln kochen und Soße aus dem Glas dazu. Das kostet nicht einmal die Hälfte!

  • 20.05.10 - 11:11 Uhr

    von: Astra778

    @Ianzo: Es steht ja auch drauf 1Portion ;o))

    Nun allgemein :)

    Mit Freunden habe ich das Produkt getestet und wir fragten auch..Käse??..
    Die Portion fanden wir für eine Person ausreichend und die Soße dazu auch. Aber für den Preis würden es einige nicht kaufen. Die Nudelansicht naja is Geschmacksache. Einigen kamen sie vor wie tote Leichen ;) )
    Preis-Leistung würden wir eine 6 vergeben.
    Soße geschmacklich:8
    Nudeln:6
    Preis:5

    Schade,daß es nur eine Sorte zu testen gab und man die anderen nicht als Vergleich hat.

  • 21.05.10 - 21:02 Uhr

    von: Sharylinn

    Also ich finde Die Nudeln und die Soße geschmacklich auch ok, unschlagbar ist natürlich die kurze zubereitungszeit!

    Aber….. auch ich (und viele bekannt/Freunde die auch schon testen durften) finden die Portionen vieeeeel zu klein, vorallem bei dem Preis würde sich keiner von ihnen so eine Packung kaufen! Da steht man lieber ein paar Minuten länger am herd und wird auch satt!

    Und wg. dem Käse, wäre ganz gut wenn er dabei wäre, aber ich finde nicht unbedingt ein “muss”! Nicht jeder isst (Parmesan-)Käse (ich schon^^) zu Nudeln un dan kann man dann auch drauf verzichten oder selber dazu geben!

  • 31.05.10 - 13:34 Uhr

    von: lady55

    Bei uns gibt`s nichts mehr zu probieren,Hälfte zum Probieren verschenkt, andere Hälfte schon lange aufgegessen.
    Die Nudeln waren klasse aldente,allerdings fehlt der Soße was.Meine selbstgemachte schmeckt einfach besser.Auch könnte etwas mehr Soße drin sein,ist uns einfach etwas zu trocken.Für die Schnelle ganz oK, aber bei 2-3 Essern und 3 Packungen doch zu teuer.Dann lieber Nudeln kochen und 1 Glas Miracoli-soße,etwas aufgepeppt, dazu.
    Ich werde mir für die “eiserne” Reserve einiges ins Regal legen,ansonsten aber lieber Nudeln kochen und die Soße aus den Gläsern nehmen,da meine Jungs mit jeder eine Portion nicht auskommen,und bei 2X2Portionspackungen wird`s einfach zu teuer.